Seiten durchsuchen

 DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale
Drag image to spin
360  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale  DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale

DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale


DIGICENTRAL


Die erste Zentrale mit allen denkbaren Anschlussbuchsen in einem Gehäuse kombiniert. Deutlichen Led-Statusleuchten, USB, LAN und WIFI.


Inklusive einstellbare Netzteil (15 - 24 Volt)


161 auf Lager

159,95 €
159,95 €
Download Attachment
pdfDR5000 Uitgebreide Handleiding V1.1.2 (2016-apr-12) NEDERLANDSDownload
pdfDR5000 Extended Manual V1.1.2 (2016-apr-12) ENGLISHDownload
pdfDR5000 Erweiterte Betriebsanleitung DEUTSCH v1.1.2 (2017-okt-18)Download
zipDR5000 Drivers and Config Application V1.3.0.1 BETA (2017-aug-20)Download
zipDR5000 Drivers and Config Application V1.4.4 BETA (2017-oct-12)Download

Darum Produkte
von Digikeijs
 

  Garantie
Alle Produkte haben 24 Monate Herstellergarantie!
 
     Kostenloser Versand
Wir versenden kostenlos von € 100,- (Übersicht)
 
    Rücksendung und Umtausch
Nicht zufrieden? Umtausch kann innerhalb von 14 Tagen! 
 
    Viele Zahlungsmöglichkeiten
Giropay, Mastercard, Visa, Paypal und vieles mehr! 
 
    Zahlung auf Rechnung
Nachzahlung? Kein Problem! (*)
 
    24 Stunden Lieferung
An Werktagen vor 17:00 Uhr bestellt? Versand am gleichen Tag 















Beschreibung

Eigenschaften DR5000 Multi-Bus Zentrale

Anschlussmöglichkeiten:

Standard:

USB
- Kommunikation mit Computer/Steuerungsprogramm
- Protokoll LocoNet® oder XpressNet V3;
- Virtuelle COM-port, Geschwindigkeit 9600, 19200, 38400, 56800 oder 115200 Baud;
- Firmware Updates;

L.NET T
- Interface für LocoNet® Zusatzgeräte: (Hand-)Steuerungen, Rückmelder usw. Max. 12v/1000mA Ausgangsstrom;

L-NET B
- Interface für LocoNet® Zusatzgeräte inklusive Boosters (rail-sync). Max. 12v/600mA Ausgangsstrom;

X-BUCHSE/R-BUCHSE
- Interface für Xpress Zusatzgeräte: MultiMaus, LH 100 usw. Max. 12v/1000mA Ausgangsstrom;
- Interface für R-BUS Rückmeldemodule.

B-BUCHSE
- Interface für ROCO Boosters, z.B. der MultiMaus Verstärker 10764 kann als Booster an der DR5000 verwendet werden!

RS-BUCHSE
- Interface für Lenz-RS-Bus Rückmelder.

ext88N
- Interface für s88N Rückmelder. Max. 16 x 16 Eingänge Module (256 Rückmelder);
- Interface für DR502Xext Module (bidirektional).

Track-Output
- DCC Gleis-Ausgang. Max. 19V/3Amp.
Durch Verringerung der Eigenspannung kann die Gleisspannung eingestellt werden.
Es sind mindestens 14V Eingangsspannung für den Betrieb der DR5000 nötig.

Program-Track
- DCC Programmierausgang. Max. 19V/800mA.
Schaltet automatisch von Track Out zum Programm Mode so daβ das Programmiergleis auch befahrt werden kann.

LAN
- 100Base Ethernet. Hiermit kann die DR5000 mittels DHCP an einem lokalen Netzwerk angeschlossen werden.

WiFi/WLAN

- bgn Drahtloses Netzwerk via interne Antenne.
- Beide Netzwerke können via UDP/IP und TCP/IP erreicht werden;
- Protokolle: Lenz XpressNetz und/oder LocoNet®-TCP/IP;
- Wifi/LAN Einstellungen via Web-Interface abzuändern;
- Das WiFi/LANB Modul kann als AP (Zugangspunkt) auch als Router zwischen dem DR5000 WiFi und dem Hausnetzwerk (LAN) dienen;

Bedienung:

Stop
- Gleis Output ausschalten.

Go
- Gleis Output einschalten.

- Beide Schalter können auch verschiedene, einfache Einstellungen verändern.

IR-Control
- Infrarot Empfänger kompatibel mit Uhlenbrock IRIS und Piko DigiFern (oder anderen RC5/36Khz Fernbedienungen).
- 4 Kanäle, pro Kanal 1 Lokomotive und 4 Weichen direkt steuern/schalten.

- Weitere Bedienung möglich mittels X-Bus und/oder L.NET (Hand)Steuerungen, der DR502xEXT Module oder durch das USB/LAN/Wifi Interfaces.

 


LEDs:

STATUS
- Power:          Eingangsspannung vorhanden; Programmiergleis Indikation;
- Load:                         Ausgangsbelastung, Intensität nimmt mit der Belastung zu.                                                          Aus = keine Belastung, Ein=Belastung 3.15Amp.
-Short  :           Kurzschluss. Blinkcode gibt an welcher Bus bzw. Booster den Kurzschluss                                    verursacht hat;                                                                                                                                 kontinuierlich ein Track-Out Okay.

USB
- TX: Es werden Daten zum Computer geschickt;
- RX: Es werden Daten vom Computer empfangen.

INFRAROT
- RX: Es werden gültige IR Daten empfangen.

X-BUCHSE
- TX: Es werden Daten zum X-Bus gesendet;
- RX: Es werden Daten von der X-Bus empfangen.

STOP
- Die Signale zum Track-Out und zum Boosteranschluss sind aus.

GO
- Die Signale zum Track-Out und zum Boosteranschluss sind ein.

L.NET
- TX: Es werden Daten zum LocoNet® gesendet;
- RX: Es werden Daten vom LocoNet® empfangen.

ext88
- Es ist wenigstens 1 Eingang auf dem s88 Bus aktiv;
Intensität nimmt mit der Zahl der aktiven Eingänge zu.

WiFi
- Aktiv: Das Wlan-Netzwerk ist aktiv.

LAN
- Link: Das LAN ist angeschlossen und hat Verbindung mit einem Netzwerk,Router.

ROUTER
- Status: Der ist Router aktiv.

 


 

DCC:

Lokomotiven
- 126 Lokomotiven können gleichzeitig gesteuert werden.
- F0 - F28;
- 14/28/128 Fahrstufen;
- Lange und kurze Adressen. (9999 für lang Adressen; kurze Adresse 0-127).

Weichen
- 2048 Weichen;
- Offset +4/-4 für MultiMaus Komptabilität.

 


 

Allgemein:

Rückmeldung
- Es können 2048 Rückmeldung insgesamt, von der DR5000 verwaltet werden.
Bei manchen Rückmeldebussystem kann eine andere maximale Anzahl an Rückmeldern möglich sein.
- Alle Rückmeldungen von allen Bussystemen werden intern zu einem Bus in Reihe verschaltet. So können unterschiedliche Bussysteme gleichzeitig an der DR5000 genutzt werden. Auf eine eindeutige Rückmeldenummer muss geachtet werden d.h. der Bus beginnt immer bei 1 und endet bei 2048.

Protokollkonversion
- Alle Protokolle werden zu einem internen Protokoll übersetzt. Jeder Bus und jeder Anschluss bekommt danach das eigene Protokoll.

Netzteil
-
Inklusive einstellbarem Schaltnetzteil. (15 - 24 Volt).
Wichtig! Maximal Eigenspannung der DR5000 von 19V beachten!!

 

Aufgrund der verbauten H-Brücke in der DR5000 dürfen auf keinen Fall die Rückmelder DR4088GND gegen Gleismasse, wie das im 3-Leiterbereich üblich ist, verwendet werden! Das führt unweigerlich zur Zerstörung der DR5000! Gleiches gilt auch für alle anderen Rückmelder (Fremdhersteller) die gegen Gleismasse schalten. Der verwendet Rückmeldebus (ext88, LocoNet®, usw.) ist in diesem Zusammenhang unerheblich!

Möchte ein 3-Leiterfahrer trotzdem mit der DR5000 fahren und rückmelden bitte unbedingt den Rückmelder DR4088OPTO verwenden.

Zusatzinformation
Artikelnr. DR5000-ADJ
lengte 88mm
hoogte 22mm
ean 8718375561836
breedte 85mm
aantal 1

DR5000-ADJ DCC Multi-Bus Zentrale. DIGICENTRAL Die erste Zentrale mit allen denkbaren Anschlussbuchsen in einem Gehäuse kombiniert. Deutlichen Led-Statusleuchten, USB, LAN und WIFI. Inklusive einstellbare Netzteil (15 - 24 Volt)

Rating: 4.7/5 based on 73 review(s)
  • Preis: 159,95 € - Lieferbar
Kundenbilder

Lade deine eigenen Bilder für diesen Artikel

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein